Um unserer Olympia-Athletin Viktoria Rebensburg bei ihrer Parade-Disziplin Riesenslalom die Daumen zu drücken, haben sich ca. 25 Fans am 26. Oktober in aller Herrgottsfrühe auf den Weg von Kreuth nach Sölden gemacht um unserer Vicky die Daumen zu drücken.

Nach einem 10. Platz im ersten Lauf gelang es unserer Vicky, sich im zweiten Lauf nicht mehr zu verbessern und somit endete das erste Rennen auf dem 13. Platz. Gerne hätten wir ihr einen Platz am Podest gegönnt, aber beim nächsten Mal funktioniert es bestimmt. Mit Weltcup-Punkten und gesund fährt Vicky nun zu den weiteren Rennen nach USA und Kanada.

Dennoch möchten wir – Skiclub Kreuth und Viktoria-Rebensburg-Fanclub – unserer Vicky viel Erfolg und Gesundheit für die Saison 2019 / 2020 wünschen!

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2019 Ski Club Kreuth e. V. - Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen

Sie haben ...

... Fragen, Anregungen, Kritik, Feedback, Verbesserungswünsche oder ein sonstiges Anliegen für bzw. an uns? Dann schreiben Sie uns doch ein paar Zeilen über dieses Kontaktformular und wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?