Marinus überquerte die Ziellinie auf der Olympia Abfahrt von 1976 im Skigebiet Axamer Litzum bei Innsbruck als 9. im SG und als 7. im Slalom.

Die Alpine Kombination ermittelt den universellsten Skifahrer in zwei unterschiedlichen Disziplinen. Der erste Lauf ist als Speed Rennen ein Super G, der zweite technische Lauf ein Slalom, die Zeiten werden addiert. Marinus gelang es in beiden Disziplinen die U18 Jugendwertung für sich zu entscheiden.

Nach der Siegerehrung kam dann noch die Nominierung zu der Winter Youth Olympic Games in Lausanne 2020.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Ski Club Kreuth e. V. - Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen

Sie haben ...

... Fragen, Anregungen, Kritik, Feedback, Verbesserungswünsche oder ein sonstiges Anliegen für bzw. an uns? Dann schreiben Sie uns doch ein paar Zeilen über dieses Kontaktformular und wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?