Franziska Schelle siegt in der U18 beim FIS SL in Kaltenbach

Franziska Schelle ist gut über den Sommer gekommen und hat sich im Christophorus Internat in Berchtesgaden sehr gut eingelebt. Die 16-Jährige vom Skiclub Kreuth ging (Anfang Dez) bei einem FIS-Slalom in Kaltenbach an den Start und erkämpfte sich den siebten Platz. In der KategorieU18, in der sie erst in diesem Winter aufgerückt ist, war Franzi die Siegerin.
Jetzt zwei Tage vor Weihnachten setzte sie noch eine Topplazierung obendrauf und wurde im Slalom in Leogang 4., wobei sie im zweiten Durchgang Laufbestzeit fuhr.
Franzi wir gratulieren dir zu dem super Saisonstart und wünschen dir weiterhin viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.