Jedes Jahr treffen sich der SC Rottach-Egern und der SC Kreuth zur traditionellen Radlwallfahrt nach Birkenstein. Der erste Versuch musste Mitte Mai leider wetterbedingt verschoben werden. Am Ausweichtermin meinte es Petrus aber besonders gut mit den 20 Skiclublern. Bei strahlendem Sonnenschein strampelte die Gruppe über den Spitzingsee zur Wallfahrtskapelle nach Birkenstein. Dort angekommen wurde der sonntägliche Gottesdienst gefeiert. Nach dem Mittagessen in der herrlichen Krugalm teilte sich dann die Gruppe. Dank Gerhard Langosch konnte wie immer die familienfreundliche Heimreise per SC Bus angetreten werden. Der Rest genoss bei der Heimfahrt über den Kühzagl noch die Nachmittagssonne auf der Freudenreichalm.
Wir hoffen dass nächstes Jahr noch mehr Familien der Tradition folgen und an der Radlwallfahrt 2020 teilnehmen.

0 Kommentare

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie haben ...

... Fragen, Anregungen, Kritik, Feedback, Verbesserungswünsche oder ein sonstiges Anliegen für bzw. an uns? Dann schreiben Sie uns doch ein paar Zeilen über dieses Kontaktformular und wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Sende ...

© 2019 Ski Club Kreuth e. V. - Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen

Log in with your credentials

Forgot your details?