Alpecimbra (Topolino) intern. Schülerrennen in Folgaria (ITA)

Zum Saisonende fuhr Marinus nach Folgaria zum internationalen Vergleich mit
40 Nationen.
Es fuhren drei U16 Buam und 3 U16 Mädels und jeweils 2 U14 er Mädels und
Buam vom Team Germany nach Italien.

Es wurde am Donnerstag ein Training absolviert, am Freitag ein Slalom und am
Samstag ein Riesenslalom gefahren.
Die Kids wurden von Schülertrainer Andi Kindsmüller, Karli Köppel und Tobias
Stechert betreut und konnten sehr gute Platzierungen einfahren.

Marinus konnte im Slalom einen super 2. Platz belegen und am Samstag einen
Top Platz 5 im Riesenslalom.
Somit konnte er sich mit der internationalen Spitze im Schülerbereich
messen.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.