Am letzten Wochenende im März werden jedes Jahr die deutschen Meisterschaften ausgetragen.

Bei noch perfekten Bedingungen am ATA /Oberjoch im Oberallgäu wurden ein Riesenslalom, Slalom und ein Teamwettbewerb ausgetragen.

Für den SC Kreuth waren Franzi Schelle, Marini Sennhofer und Emily Parusel am Start.

Franzi konnte ihre guten Saisonleistungen nochmals bestätigen, sie wurde im RS und im SL jeweils 3.

Marini zeigte ebenfalls nochmal gute Rennen, er holte sich im RS einen 5. Platz als jüngerer Jahrgang und den Deutschen Schülervizemeister im Slalom. Die beiden konnten somit eine sehr gute Saison abschließen.

Emily konnte einen 17. Platz im SL einfahren.

Im Teamwettbewerb (Schellhammer, Schelle, Sennhofer und Klein) konnte sich das Team noch den 2. Platz sichern.

Der SC Kreuth, war der erfolgreichste Verein an diesem Wochenende, ebenfalls war der Skiverband Oberland der erfolgreichste Gau.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Ski Club Kreuth e. V. - Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen

Sie haben ...

... Fragen, Anregungen, Kritik, Feedback, Verbesserungswünsche oder ein sonstiges Anliegen für bzw. an uns? Dann schreiben Sie uns doch ein paar Zeilen über dieses Kontaktformular und wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?