Am Wochenende 04.02./05.02.-2017 wurden zwei Super G und ein Riesenslalom U16 auf der Kandahar in Garmisch ausgetragen.

Am Donnerstag und Freitag konnten sie dort noch trainieren, wo vor ihnen die ÖSV Mannschaft mit Hannes Reichelt, Max Franz und auch vom DSV Andreas Sander und Josef Ferstl ihr Training absolvierten.

Für den SC Kreuth waren Franziska Schelle, Emily Parusel, Vincent von Steun und Marinus Sennhofer am Start, Marini konnte einen Podestplatz im SG einfahren.

Die Kids fuhren mit hoher Geschwindigkeit den sehr gut präparierten Trögelhang weiter durch den Schussanger bis zum Himmelsreich ins Ziel.

Folgende Platzierungen konnten sie erreichen:

Franziska Schelle erreichte im SG einen 6. Platz und im RS einen 8. Platz

Emily Parusel erreichte im SG einen 13. und einen 14. Platz, im RS einen 18.

Vincent von Steun erreichte im SG einen 20. Platz und stürzte leider im zweiten SG, so dass er den RS nicht mehr fahren konnte.

Marinus Sennhofer erreichte im SG einen 3. und einen 8. Platz und im RS einen 10. Platz

Ergebnisse siehe unter: Deutscher Skiverband.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Ski Club Kreuth e. V. - Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen

Sie haben ...

... Fragen, Anregungen, Kritik, Feedback, Verbesserungswünsche oder ein sonstiges Anliegen für bzw. an uns? Dann schreiben Sie uns doch ein paar Zeilen über dieses Kontaktformular und wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?