Bereits am 17.09.2016 starteten die alpinen Skirennläufer des Skiverband Oberland in die neue Saison. Ausgerichtet vom SC Rottach.Egern fand der 1. Wettkampf zur Hexal-Cup Serie der 12-15 jährigen statt. Darin waren die konditionellen Fähigkeiten der Athleten in 5 Disziplinen gefragt und jeder konnte zeigen, was er über dem Sommer trainiert hat.
Angefangen bei einem Oberkörper – Rumpfparcours über einen Kraftausdauer Sprungserie war die Kraftfähigkeit der Athleten gefragt. Beim folgenden Balanceparcours kam es vor allem auf die Konzentration an, um die Mischung zwischen Tempo und Präzession zu finden. Bei der 4. Aufgabe zeigten die Athleten in der Rottacher Turnhalle Ihr Können im Schnelligkeitsparcours. Dieser lies bei der vorhandenen Leistungsdichte keine Fehler zu.

Zum Abschluss wechselten die Starter zum Audi-Skizentrum Sonnenbichl um den 2,3km langen Crosslauf in Angriff zu nehmen. Bei widrigen Bedingungen absolvierten alle U14 und U16 Starter souverän die Strecke mit 130 hm und kamen erschöpft aber glücklich wieder im Zielraum an.

Die Burschen in der U14 lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen und die Entscheidung fiel denkbar knapp aus. Mit 1 Punkt Vorsprung konnte sich Flori Schelle vom SC Kreuth den Sieg vor seinem Mannschaftskollegen David Erlacher (SC Rottach-Egern) sichern.

Marinus Sennhofer vom SC Kreuth war bei den U16 Burschen nicht zu schlagen. Obwohl er noch dem jüngeren Jahrgang 2002 angehört, lies er keine Zweifel aufkommen und sicherte sich souverän den Tagessieg.
Bei den U16 Mädchen belegte Fabienne Buchner als jüngerer Jahrgang Platz 4, vor Ihren Vereinskameradinnen Emily Parusel auf Platz 5 und Franziska Schelle auf Platz 8.

Hier geht’s zur Ergebnisliste

0 Kommentare

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie haben ...

... Fragen, Anregungen, Kritik, Feedback, Verbesserungswünsche oder ein sonstiges Anliegen für bzw. an uns? Dann schreiben Sie uns doch ein paar Zeilen über dieses Kontaktformular und wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Sende ...

© 2019 Ski Club Kreuth e. V. - Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen

Log in with your credentials

Forgot your details?