Am 10.03. und 12.03. 2017 wurden die letzten Hexal Cups 8 und 9 im Slalom am Sonnenbichl und im Riesenslalom am Brauneck /Ahornabfahrt für diese Saison ausgetragen.

Der Slalom am Sonnenbichl wurde bei besten Bedingungen vom SC Reichersbeuern ausgerichtet.

Vom SC Kreuth waren jeweils in der U14 und U16 insgesamt 11 Athleten am Start.

Franziska Schelle holte sich am Freitag den Sieg und wurde zugleich Oberlandmeisterin im Slalom.

Einen super dritten Platz konnte sich Emily Parusel einfahren. Marlies Oberlechner belegte den 5. Platz im Slalom.

Florian Schelle belegte bei den Jungs U14 den zweiten Platz, Marinus Sennhofer konnte nach einem verpatzten ersten Durchgang, dann im zweiten Lauf die Bestzeit setzen und belegte am Ende Platz 5.

Fabienne Buchner und Sophie von Steun konnten Top Ten Platzierungen einfahren.

Am Sonntag wurde die Oberlandmeisterschaft im Riesenslalom an der Ahornabfahrt vom SC Gaißach ausgetragen.

Sensationell für den SC Kreuth, Franziska setzte noch einen drauf und holte sich den Titel auch im Riesenslalom, Marini fuhr in beiden Läufen Bestzeit und holte sich den Oberlandmeistertitel männlich im Riesenslalom. Das tolle Ergebnis rundete Emily mit einem zweiten Platz ab.

Marlies belegte einen 3. Platz im RS. Florian Schelle wurde im RS 2. somit konnten wir das Podest mit Kreuth immer gut füllen. Weitere Ergebnisse siehe unter raceengine.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Ski Club Kreuth e. V. - Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen

Sie haben ...

... Fragen, Anregungen, Kritik, Feedback, Verbesserungswünsche oder ein sonstiges Anliegen für bzw. an uns? Dann schreiben Sie uns doch ein paar Zeilen über dieses Kontaktformular und wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?