Die ersten Rennen aus der Serie Sparkassen Cup Schüler haben gleich mit einem Podestplatz begonnen.

Da es bei uns in der Region wegen zu wenig Schnee nicht möglich war, hat der SVO die ersten zwei Rennen nach Hochfügen verlegt. Dort wurden 2 Riesenslaloms am 5.1. und 6.1. mit dem SV Inngau durchgezogen.

Am Samstag belegte in der U 14 Lilian Juse den 11. Platz und in der U 16 Regina Aumann einen guten 3. Platz.

Am Sonntag ging es dann für Lilian Juse mit einem 15. Platz und Regina Aumann mit einem 7. Platz nach Hause.

Alle anderen Kinder vom Skiclub belegten Plätze unter den besten 30.

Und dann ging es am nächsten Wochenende mit den beiden Rennen im Slalom weiter und diese konnten dann am Waldkopf am 11.1. und 12.1. stattfinden. Auch hier wurden wieder Podestplätze herausgefahren.

Am Samstag belegte in der U 14 Lui Goede einen guten 3. Platz.

Am Sonntag ging es dann für einige wieder besser und Lui Goede erreichte einen 4. Platz und Regina Aumann einen 3. Platz.

Nun wünschen wir den Kindern für die nächsten Rennen viel Erfolg!

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Ski Club Kreuth e. V. - Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen

Sie haben ...

... Fragen, Anregungen, Kritik, Feedback, Verbesserungswünsche oder ein sonstiges Anliegen für bzw. an uns? Dann schreiben Sie uns doch ein paar Zeilen über dieses Kontaktformular und wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?